Aktuelle Zeit: Di 3. Aug 2021, 23:31


VFC G36 - Griffstück korrekt zerlegen/ zusammensetzen?

Technische Hilfe, An- und Umbauten zu Gas Blowbacks
Benutzeravatar
Famas
Administrator
Beiträge: 8302
Registriert: Do 3. Apr 2008, 23:29
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: VFC G36 - Griffstück korrekt zerlegen/ zusammensetzen?

Beitrag von Famas » Do 3. Jan 2013, 20:30

Und wofür braucht man das?

Ich glaube nicht das du das passend bekommst da das G36 Griffstück doch zuuu verschieden zum GBB Teil ist.
Expect the inevitable return of the glorious Hans-Landa-Bingo-Team!

Benutzeravatar
Nevar
Beiträge: 19
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 21:56

Re: VFC G36 - Griffstück korrekt zerlegen/ zusammensetzen?

Beitrag von Nevar » Do 3. Jan 2013, 20:48

Famas hat geschrieben:Und wofür braucht man das?

Ich glaube nicht das du das passend bekommst da das G36 Griffstück doch zuuu verschieden zum GBB Teil ist.
Würde den Nachladevorgang beschleunigen.


Das ist klar, deswegen hatte ich ja überlegt selber etwas zu bauen, aber dafür fehlt es mir an den entsprechenden Maschinen.



Aber könnten wir bitte auf das ursprüngliche Problem zurückkommen? ^^

Benutzeravatar
Famas
Administrator
Beiträge: 8302
Registriert: Do 3. Apr 2008, 23:29
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: VFC G36 - Griffstück korrekt zerlegen/ zusammensetzen?

Beitrag von Famas » Fr 4. Jan 2013, 11:20

Äh ja... :mrgeen: Üben würde auch helfen ;-)

Egal, ich kann so von den Bildern nix erkennen, was falsch sein sollte... das Schlagstück sitzt etwas schief, aber das denke ich mal liegt an dem fehlenden Hammer...

Ich schau nochmal bei meinem nach wenn ich wieder zuhause bin.
Expect the inevitable return of the glorious Hans-Landa-Bingo-Team!

Benutzeravatar
Nevar
Beiträge: 19
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 21:56

Re: VFC G36 - Griffstück korrekt zerlegen/ zusammensetzen?

Beitrag von Nevar » Fr 4. Jan 2013, 13:56

Famas hat geschrieben:Äh ja... :mrgeen: Üben würde auch helfen ;-)

Egal, ich kann so von den Bildern nix erkennen, was falsch sein sollte... das Schlagstück sitzt etwas schief, aber das denke ich mal liegt an dem fehlenden Hammer...

Ich schau nochmal bei meinem nach wenn ich wieder zuhause bin.
Ach, ich hatte die Tage keine Zeit und jetzt fehlt mir irgendwie die Lust daran rumzuprobieren.
Den Hammer kann man ja leicht ausbauen, aber der Rest ist ja nur Fummelei... ^^

Das wäre super!

Benutzeravatar
Famas
Administrator
Beiträge: 8302
Registriert: Do 3. Apr 2008, 23:29
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: VFC G36 - Griffstück korrekt zerlegen/ zusammensetzen?

Beitrag von Famas » So 20. Jan 2013, 13:25

Ok also ich hab nochmal nachgesehen...
Der Teil den du fotografiert hast, also ohne den Hammer, der sieht bei mir definitiv genauso aus.

Der Hammer hat ja die Feder links und rechts auf dem Bolzen. Ich kann nicht genau sehen, wo diese gegengehalten werden, also ich schätze im vorderen Bereich irgendwo.
Ich komme mit diesen Spiralfedern auch immer nicht klar und brauche ein paar Versuche bis ich die richtig drinne hab :-)

Hast du es schon hingekriegt?
Expect the inevitable return of the glorious Hans-Landa-Bingo-Team!

Benutzeravatar
Nevar
Beiträge: 19
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 21:56

Re: VFC G36 - Griffstück korrekt zerlegen/ zusammensetzen?

Beitrag von Nevar » So 20. Jan 2013, 15:39

Famas hat geschrieben:Ok also ich hab nochmal nachgesehen...
Der Teil den du fotografiert hast, also ohne den Hammer, der sieht bei mir definitiv genauso aus.

Der Hammer hat ja die Feder links und rechts auf dem Bolzen. Ich kann nicht genau sehen, wo diese gegengehalten werden, also ich schätze im vorderen Bereich irgendwo.
Ich komme mit diesen Spiralfedern auch immer nicht klar und brauche ein paar Versuche bis ich die richtig drinne hab :-)

Hast du es schon hingekriegt?
Naja.
Der Hammer kann jetzt wieder gespannt und abgeschlagen werden.
Allerdings bleibt der Verschluss hängen, sobald ich ihn zurückziehe.
Und das Schlagstück kann sich im ungespannten Zustand nach vorne und hinten bewegen.

Könntest du ein Foto von oben bei gespanntem Hammer machen?



Nächstes Mal mache ich echt von jedem Detail ein Foto, sollte ich etwas zerlegen >_>

Benutzeravatar
Fossi
HanseSquad Bremen
Beiträge: 1003
Registriert: Di 27. Okt 2009, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: VFC G36 - Griffstück korrekt zerlegen/ zusammensetzen?

Beitrag von Fossi » Mo 25. Feb 2013, 18:13

Vll. hilft Dir ja das ;)
(Auf groß ansehen, dann siehst auch "wie rum" was rein kommt. Sonst verwechselt man z.B. leicht Hahnfeder links (kurzer Ausleger) und Hanfeder rechts (langer Ausleger)

Bild
Bild
Bild

Gruß
HanseSquad, Gewinner der Herzen '12

Benutzeravatar
Nevar
Beiträge: 19
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 21:56

Re: VFC G36 - Griffstück korrekt zerlegen/ zusammensetzen?

Beitrag von Nevar » Fr 8. Mär 2013, 01:30

Danke, das Problem ist aber schon länger geklärt.
Hatte die Federn nicht richtig drin.

Antworten
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de