Aktuelle Zeit: Sa 23. Okt 2021, 19:57


Waffenkoffer

Masken, Bekleidung, Schutz, Taktische Ausrüstung
Antworten
Benutzeravatar
Fossi
HanseSquad Bremen
Beiträge: 1003
Registriert: Di 27. Okt 2009, 11:23
Wohnort: Bremen

Waffenkoffer

Beitrag von Fossi » Di 11. Dez 2012, 19:17

Hey Leute,

mal eine Frage,
ich suche einen Waffenkoffer aus Kunststoff für meine Langwaffe und Magazine
Das besondere, ich wollte 2 abschließbare Fächer, bedeutet statt gewöhnlichem aufklappen suche ich einen, welcher noch eine Trennwand in der Mitte hat damit unten drin eine Langwaffe und oben die Magazine liegen,
da diese Transportrechtlich getrennt sein müssen (jeweils unabhängiges Schloss).

Habe momentan nicht soooo die Zeit unendlich recherche zu investieren wie üblich weshalb ich nachfrage.
Wollte gerne ein Pelicase, die haben sowas aber anscheinend nicht.
Einen Alu Koffer wollte ich vermeiden.

Wasserdicht kann er sein, muss er aber nicht.
Schnallen sollte er ca. 4-8 haben, Rollen und Tragegriff wären nice to have aber kein K.O. Kriterium.
Wichtig ist dass er mehrere Punkte hat ein Schloss anzubringen,
intigriertes Zahlenschloss ist auch ganz nett - muss aber nicht.

Kosten darf er bis zu 400€


Gruß
HanseSquad, Gewinner der Herzen '12

Benutzeravatar
Nightblood
Team THERAPY
Beiträge: 136
Registriert: Di 28. Okt 2008, 13:12
Wohnort: Friedberg (Hessen)

Re: Waffenkoffer

Beitrag von Nightblood » Di 11. Dez 2012, 22:18

http://triebel-shop.com/product_info.ph ... s_id=27604

Leider wird nicht erwähnt ob du beide Fächer getrennt abschließen kannst.

Benutzeravatar
Fossi
HanseSquad Bremen
Beiträge: 1003
Registriert: Di 27. Okt 2009, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Waffenkoffer

Beitrag von Fossi » Mi 12. Dez 2012, 02:05

:top: Danke Dir,
sowas hatte ich auch im Kopf.

Sieht sogar gar nicht schlecht aus.
Bin bisher leider auf Pelicase hängen geblieben, aber die sind entgegen meiner ersten Annahme anscheinend echt nur teuer und gar nicht mal soooo gut.
Zumindest Wasserdicht sind sie nicht, was ich bei einem 300€ Case eigentlich erwarte.

Und Eigenimport (in den Staaten kosten die 1/2 bis 1/3 vom Preis hier) ist leider auch so teuer durch den Transport der Transportbox :D

Wenn jemand wirklich gute Marken kennt darf er die gerne sagen,
will nur nicht so sehr wie bei Pelicase für den Namen zahlen.
Kommt wir vor wie der Jack Wolfskin unter den Transportboxen!



Gruß
HanseSquad, Gewinner der Herzen '12

Benutzeravatar
Jester
Beiträge: 1366
Registriert: Do 20. Nov 2008, 19:50

Re: Waffenkoffer

Beitrag von Jester » Do 13. Dez 2012, 02:16

Fossi hat geschrieben: .....da diese Transportrechtlich getrennt sein müssen.....
Nö, Irrtum.
Gruß
Lieber einen guten Freund verlieren als auf einen geilen Spruch verzichten.
"Kein Problem, ich breach da später mal vorbei"

Benutzeravatar
Famas
Administrator
Beiträge: 8302
Registriert: Do 3. Apr 2008, 23:29
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: Waffenkoffer

Beitrag von Famas » Do 13. Dez 2012, 10:12

Fossi hat geschrieben: Kommt wir vor wie der Jack Wolfskin unter den Transportboxen!
?? Also billigstes Material zu völlig überteuerten Preisen, welches an spießige Großstädter verkauft wird, die sich ein damit ein bisschen "abenteuerlich" fühlen?! :omg:

Peli ist nicht schlecht. Kenne die vom Bund und habe eigentlich gute Erfahrungen damit gemacht.
Evtl mal bei 3D Cases vorbeischauen...
Expect the inevitable return of the glorious Hans-Landa-Bingo-Team!

Thor
Real Action Paintball Team ObeRallgäu e.V.
Beiträge: 2959
Registriert: Do 4. Sep 2008, 14:10
Wohnort: Mayen

Re: Waffenkoffer

Beitrag von Thor » Do 13. Dez 2012, 10:55

Also meine Jack Wolfskin softshell hat sogar tropischen Regen in Manaus aufm Amazonas überstanden. Ich blieb trocken. Alle anderen nicht.
"Eine Beförderungsplattform für duale ultra-schwere relativistische kinetische Atomhaubitzen"

Benutzeravatar
Famas
Administrator
Beiträge: 8302
Registriert: Do 3. Apr 2008, 23:29
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: Waffenkoffer

Beitrag von Famas » Do 13. Dez 2012, 13:38

Wie gesagt ich bin da vorbelastet, was 'Jakob Wolfshaut' angeht. ;-)
Hab da immer so den spießigen Anzugträger im Kopf der Jack Wolfskin trägt falls es im knallharten Vorstadtalltag mal auf dem Weg zur S-Bahn zu einem plötzlichen Regenschauer kommt. :omg:

Ok mal wieder zurück zum Thema:
Jo hat Recht. Getrennter Transport ist nicht notwendig. Paintballs und BBs sind keine Munition und müssen deshalb nicht getrennt transportiert werden.
Bei scharfer Munition muss mans zwar trennen aber da machen die meisten auch nur die Munition halt in Rucksack und da ein Schloss dran und gut ist. Aber ich glaube darum geht es hier auch nicht.

Für unser Hobby ist die "getrennter Transport"-Regel völlig unerheblich. Nur geladen darf man die Waffe nicht transportieren.
Expect the inevitable return of the glorious Hans-Landa-Bingo-Team!

Benutzeravatar
Fossi
HanseSquad Bremen
Beiträge: 1003
Registriert: Di 27. Okt 2009, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Waffenkoffer

Beitrag von Fossi » Do 13. Dez 2012, 23:23

Jester hat geschrieben:
Nö, Irrtum.
Gruß

Gesetzlich nicht, da hast Du recht - bei uns im Team schon.

Trotz dass ich mit der Entscheidung noch in der Schwebe stehe, hab ich mir auf blauen Dunst und weil es im Finger juckte ein Peli iM3100 gegönnt.

Die (GBB) Mags. sollten eigtl. mit den Gasflaschen in eine Mun. Kiste damit im Gefahrenfall alles was Gas enthält in einem Behälter ist,
allerdings passt es nicht in meine Größe 5 Mun. Kiste, :shock: stehe doof da und kann nicht´s größeres benutzen (die nächste ist zu riesig), und mit 2 Kisten rumzurennen hab ich auch keine Lust (1 Rucksack, 1 Case, 1 Kiste - sollte das max. an Gear dastellen) weshalb ich dahingehend schwer am Planen und abwegen bin.

Aber von der Idee ein Double Case zu haben bin ich weg,
danke aber an die Vorschläge und Kommentare :top:


Gruß
HanseSquad, Gewinner der Herzen '12

Benutzeravatar
Fossi
HanseSquad Bremen
Beiträge: 1003
Registriert: Di 27. Okt 2009, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Waffenkoffer

Beitrag von Fossi » Sa 15. Dez 2012, 11:41

:inlove: Bild
HanseSquad, Gewinner der Herzen '12

Antworten
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de