Aktuelle Zeit: Mo 13. Jul 2020, 19:13


Laufgewinde SG68

Technische Hilfe, An- und Umbauten zu .43 und .68 Markierern
Antworten
canis007
Beiträge: 5
Registriert: Di 16. Sep 2014, 09:41

Laufgewinde SG68

Beitrag von canis007 » So 21. Sep 2014, 16:17

Hi zusammen.

Hab da mal ne Frage: Weiß jemand was für ein Gewinde der Lauf der SG68 hat? Würde den nämlich gerne austauschen.

Meine SG68 hat einfach zu wenig Druck. Anfangs flogen die Kugeln nur ca. 5m weit bevor sie stark an Höhe verloren. Dann habe ich sie nach Anleitung hier aus dem Forum voll aufgedreht. Jetzt fliegen sie ca. 10m bevor sie an Höhe verlieren. Habe den Lauf mal abgeschraubt und festgestellt dass die Kugeln ganz schon Luft darin haben.

Darum meine Idee nen Lauf von einem Paintballmakierer zu nehmen, da gibt es aber ja jede Menge verschiedene Gewinde.

KnechtDesSystems
Beiträge: 2
Registriert: Do 25. Sep 2014, 11:13

Re: Laufgewinde SG68

Beitrag von KnechtDesSystems » Do 25. Sep 2014, 11:41

moin,

gebraucht/neu gekauft? hat die schon mal richtig funktioniert? beim zusammenbau die federn vertauscht? (valve/hammer)

KLICK MICH und dort auf ram 68 hop up klicken und an der waffe checken.

lt. ersatzteilliste gibt es die läufe in 14'', 16'' und 18'' zoll, die werden aber alle den gleichen innendurchmesser haben.

g

Benutzeravatar
Lt. Barlow
Beiträge: 46
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 13:44
Wohnort: Köln

Re: Laufgewinde SG68

Beitrag von Lt. Barlow » Fr 28. Nov 2014, 12:11

Hallo,
ist dein Problem noch aktuell?

Gruß
Lutz

Marcopolo1988
Beiträge: 17
Registriert: So 23. Apr 2017, 02:08

Re: Laufgewinde SG68

Beitrag von Marcopolo1988 » Do 11. Mai 2017, 20:58

Würde mich auch interessieren, was das für ein laufgewinde ist

Antworten
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de