Aktuelle Zeit: Do 17. Jan 2019, 04:43


Ram 3 R, Ram Combat Preise?

Internes, Rechtliches
Antworten
Benutzeravatar
TermitE
Beiträge: 19
Registriert: Fr 27. Nov 2009, 06:11

Ram 3 R, Ram Combat Preise?

Beitrag von TermitE » Fr 5. Okt 2018, 22:25

Hallo zusammen, ich möchte mich von ein paar meiner Waffen trennen und finde leider online garnichts zur aktuellen Preislage zur Ram 3 R (CoreV) und Ram Combat. Beides unbenutzte Sammlerwaffen. Bilder im Link:

https://www.dropbox.com/sh/ockdrz63vuk5 ... 762ha?dl=0

Kann jemand von euch mir vielleicht sagen, was ich dafür ca ansetzen könnte?

Vielen Dank
TermitE

Benutzeravatar
MaddinB666
Team F.E.A.R.
Beiträge: 613
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 11:33
Wohnort: Rotenburg a.d. Fulda
Kontaktdaten:

Re: Ram 3 R, Ram Combat Preise?

Beitrag von MaddinB666 » So 7. Okt 2018, 09:54

Moin
Vorweg: ich habe kein Interesse an deinen Markierern, kenne evtl. aber jemanden für den sie was wären.

Nun zu deinen Knarren:

Nimm es mir nicht übel, aber jeder zweite verkauft "unbenutzt", "nur im Keller geschossen" oder "Vitrinenstück". Meist "geringfügig" geflunkert um den Preis zu heben. Anhand der Fotos glaube ich dir mal, aber(!):
Alle diese Aussagen sind mittlerweile Garanten dafür, dass die knarren undicht sind. Wenn der Markierer lange rumliegt, sind die Dichtungen hart und spröde oder sogar schon kaputt.
Wenn das nicht der Fall ist, dann hast du sie Sehr gut gelagert, bzw. Regelmäßig mal geölt und benutzt. Ha, da is ja wieder die Nutzung.... Du Verstehst was ich meine ;-)
Früher, als es die Markierer neu zu kaufen gab, war das mal anders. Aber mittlerweile ist es leider so.

Bei deiner combat ist der Lack von den Pins ab. Somit wurde sie faktisch bereits geöffnet. Als Sammler ohne Nutzung macht man das eigtl. nicht - kann auch vom Laden her sein wo du sie gekauft hast, oder aber hier wird geflunkert...
Wie egal, der Lack is ab und die knarre war offen.

Weiter im Text:
Originale Ersatzteile sind äußerst schwer zu bekommen, außer man kennt die wenigen Quellen und importiert sich das Zeug.
Als privstmensch verkaufst du dann als "keine Ahnung ob alles geht", damit du auf der sicheren Seite bist und nicht noch lange testen musst.
Und schon beißt sich der Hund selbst in den Schwanz.

Idealfall: der Käufer kauft was funktionierendes (bei neu und unbenutzt ist diese Chance ohne Videobeweis bei 10-20%) Oder aber er hat 2 Klumpen Metall für die Wand, weil kaum einer weiß wie die Markierer zu reparieren sind.
Hier auch gleich ein tipp: mach ein Video wie und dass sie funktionieren. Das stützt deine Aussage!

Zum Preis:

Neupreis deiner LangWaffe beim winterangebot war: 250€
Gleiches ungefähr damals für die combat.
Zubehör ist meist beibrot, was bei diesen Markierern nicht gerechnet wird (oder du rechnest es dir anders schön)

Jetzt ziehst du den "erster beim fummeln" - Faktor ab (20-40%) (der tut am meisten weh, ist aber immer so)
und den "es gibt keine Ersatzteile und der Käufer hat ein Risiko" (20%-30%),
Wegen Kratzern, etc musst du nichts abziehen, da die recht gut aussehen.


Ich gebe deine Nachfrage mal bei uns im Verein weiter.
Evtl. ist es für einen etwas. (hätte für dich den Vorteil, dass wenn alles ist wie beschrieben, definitiv kein Gejammer hinterher kommt, da wir eine eigene Werkstatt und alle Ersatzteile haben)

In jedem Fall Viel Erfolg beim Verkauf der Schmuckstücke.
Ich hoffe ich konnte dir etwas bei der preisfindung helfen.

Mehr geht übrigens immer, denn jeden morgen steht ein dummer auf. Aber wenn die knarren nicht gehen, hast du mit denen dann echt Spaß!

Gruß Maddin
Lernen durch Schmerz
Wenn dir was nich passt, sag es mir direkt! In der Regel beiße ich nicht.

Michl
Team F.E.A.R.
Beiträge: 30
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 14:09

Re: Ram 3 R, Ram Combat Preise?

Beitrag von Michl » So 7. Okt 2018, 12:22

Moin ich würde die 3R nehmen aber laufen die knarren.?

Benutzeravatar
TermitE
Beiträge: 19
Registriert: Fr 27. Nov 2009, 06:11

Re: Ram 3 R, Ram Combat Preise?

Beitrag von TermitE » Do 11. Okt 2018, 01:21

Vielen Dank für die Ausführliche Antwort!
Mit Sammlerwaffe will ich verdeutlichen, dass sie Waffen quasi seit dem ich sie habe ein mal geschossen wurden und dann eingemottet wurden. Sie waren auf keinem Spielfeld und auch sonst haben sie noch kein Sonnenlicht erblickt 😄
Ob und wie sie Schießen kann ich deshalb natürlich auch nicht beurteilen, weil seit 2 Jahren keine co2 Kartusche mehr eingeschraubt war.

Lg

Antworten
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de