Aktuelle Zeit: Fr 7. Mai 2021, 05:12


VFC M27 IAR Aufrüstprojekt

Technische Hilfe, An- und Umbauten zu Gas Blowbacks
Benutzeravatar
Famas
Administrator
Beiträge: 8302
Registriert: Do 3. Apr 2008, 23:29
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: VFC M27 IAR Aufrüstprojekt

Beitrag von Famas » Sa 21. Jun 2014, 09:32

Thor hat geschrieben: Ich benötige also dringend ein ZF für die Knarre :D
Da du ja kein Reenactment mit dem Anspruch "nur hübsch, aber funzt nicht" machst, wäre wie schon gesagt das Walther Shortdot ne gute Wahl.
http://umarex.de/de/equipment/optiken/z ... .1550.html

Für das Geld dürfte es nix besseres geben und es erfüllt deine Ansprüche.

...ach ja: Merkt man, das ich ein Fan von Shortdots bin? :omg: :lol:

^^ Das mit den High Performance Ventilen von Azimuth kann ich übrigens bestätigen. In meinem G36 gleicher Effekt: Hohe Leistung aber immenser Gasverbrauch. Ich habe nichtmal ein Magazin mit einer Gasfüllung verschossen und der Tank im Mag war danach praktisch eingefroren.
Von daher: Fliegt raus, weil nicht praxistauglich.
Für die Joule-Jäger-Fraktion sicher eine tolle Wahl, aber für mich als Spieler nicht brauchbar.
Expect the inevitable return of the glorious Hans-Landa-Bingo-Team!

Thor
Real Action Paintball Team ObeRallgäu e.V.
Beiträge: 2959
Registriert: Do 4. Sep 2008, 14:10
Wohnort: Mayen

Re: VFC M27 IAR Aufrüstprojekt

Beitrag von Thor » Fr 18. Jul 2014, 17:59

Mal etwas zum anschauen. 53m stehend aufgelegt. 11 von 15 in einem Din A3 großen Bereich.
Bild

Das ist aber noch nicht das Ende der Fahnenstange, da das hopup noch nicht perfekt eingestellt ist.
"Eine Beförderungsplattform für duale ultra-schwere relativistische kinetische Atomhaubitzen"

Antworten
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de