Aktuelle Zeit: Fr 7. Mai 2021, 06:05


nozzle für VFC M27 IAR GBB

Technische Hilfe, An- und Umbauten zu Gas Blowbacks
Thor
Real Action Paintball Team ObeRallgäu e.V.
Beiträge: 2959
Registriert: Do 4. Sep 2008, 14:10
Wohnort: Mayen

nozzle für VFC M27 IAR GBB

Beitrag von Thor » Di 18. Jun 2013, 14:11

weiß jemand ob das da:
http://www.wgcshop.com/wgc2008/main/pro ... d=&cat=872

in besagte Knarre paßt? Ich überlege mir so eins auf Halde zu legen für Gorgast...
"Eine Beförderungsplattform für duale ultra-schwere relativistische kinetische Atomhaubitzen"

Benutzeravatar
Famas
Administrator
Beiträge: 8302
Registriert: Do 3. Apr 2008, 23:29
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: nozzle für VFC M27 IAR GBB

Beitrag von Famas » Di 18. Jun 2013, 14:34

Ich gehe davon aus, dass die einzigen Unterschiede zwischen Standard 416 ein längerer Handschutz, ein längerer Lauf und andere Beschriftungen sind.

Ich wage beinahe zu wetten, dass das gesamte Innenleben 1:1 identisch ist, aber sicher weiß ich es nicht.
Expect the inevitable return of the glorious Hans-Landa-Bingo-Team!

Thor
Real Action Paintball Team ObeRallgäu e.V.
Beiträge: 2959
Registriert: Do 4. Sep 2008, 14:10
Wohnort: Mayen

Re: nozzle für VFC M27 IAR GBB

Beitrag von Thor » Di 18. Jun 2013, 14:49

Jau. Meine Gedanken gehen in dieselbe Richtung, da ja auch die Magazine dieselben sind. Was mich bei WGC allerdings stutzig gemacht hat ist, daß es ein V3 nozzle version 2012 gibt (4 USD) und ein V3 nozzle 2013. Eben das da von da oben. Kostet auch direkt das vierfache!

Vielleicht stärkeres Material?
"Eine Beförderungsplattform für duale ultra-schwere relativistische kinetische Atomhaubitzen"

Benutzeravatar
Famas
Administrator
Beiträge: 8302
Registriert: Do 3. Apr 2008, 23:29
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: nozzle für VFC M27 IAR GBB

Beitrag von Famas » Di 18. Jun 2013, 14:50

Im Zweifelsfall immer das neuere... gehe auch davon aus, dass der höhere Preis einen Grund hat. Ich hoffe es zumindest ;-)

edit: bei Version 2012 steht da 'loading nozzle' bei Version 2013 steht da 'Loading nozzle set' ... ich tippe drauf, das bedeutet "inklusive Innenleben" oder so.
Expect the inevitable return of the glorious Hans-Landa-Bingo-Team!

Thor
Real Action Paintball Team ObeRallgäu e.V.
Beiträge: 2959
Registriert: Do 4. Sep 2008, 14:10
Wohnort: Mayen

Re: nozzle für VFC M27 IAR GBB

Beitrag von Thor » Di 18. Jun 2013, 15:05

oh... ganz überlesen. was macht dann mehr sinn?? ich weiss. im zweifelsfall das neuere...
"Eine Beförderungsplattform für duale ultra-schwere relativistische kinetische Atomhaubitzen"

Mardn

Re: nozzle für VFC M27 IAR GBB

Beitrag von Mardn » Di 18. Jun 2013, 15:08

Hallo ihr beiden,

ich hab mir kürzlich ein neues Nozzle + Boltcarrier bei Umarex geholt.
Waren 35 Takken inkl. Versand.

Konnte jetzt auf deinem Foto (Gen III Version 2013) keinen Unterschied zu meinem feststellen (Gen III Version ???). Aber man sieht ja bei weitem nicht alles. Können ja gern mal vergleichen in Gorgast.

Grüße, Mardn

Thor
Real Action Paintball Team ObeRallgäu e.V.
Beiträge: 2959
Registriert: Do 4. Sep 2008, 14:10
Wohnort: Mayen

Re: nozzle für VFC M27 IAR GBB

Beitrag von Thor » Di 18. Jun 2013, 15:31

logenzack das
"Eine Beförderungsplattform für duale ultra-schwere relativistische kinetische Atomhaubitzen"

Mardn

Re: nozzle für VFC M27 IAR GBB

Beitrag von Mardn » Di 18. Jun 2013, 15:53

ähh....was? :omg:

Thor
Real Action Paintball Team ObeRallgäu e.V.
Beiträge: 2959
Registriert: Do 4. Sep 2008, 14:10
Wohnort: Mayen

Re: nozzle für VFC M27 IAR GBB

Beitrag von Thor » Di 18. Jun 2013, 16:05

logenzack das = ja
"Eine Beförderungsplattform für duale ultra-schwere relativistische kinetische Atomhaubitzen"

Mardn

Re: nozzle für VFC M27 IAR GBB

Beitrag von Mardn » Di 18. Jun 2013, 16:47

Aha. Gut, machen wir so.
Freu mich schon aufs Event! :mrgeen:

Grüße, Mardn

Antworten
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de