Aktuelle Zeit: Mo 15. Aug 2022, 09:56


RAP4 3R erster Schuss kein Druck

Technische Hilfe, An- und Umbauten zu .43 und .68 Markierern
Kilo4112
Beiträge: 37
Registriert: Do 19. Nov 2020, 17:59

Re: RAP4 3R erster Schuss kein Druck

Beitrag von Kilo4112 » Sa 5. Dez 2020, 13:50

@Nightblood bekomme ich ne AK von dir wenn du eh so viele hast :ballern:

Schönes Wochenende allen
Zuletzt geändert von Kilo4112 am Sa 5. Dez 2020, 21:18, insgesamt 1-mal geändert.

Kilo4112
Beiträge: 37
Registriert: Do 19. Nov 2020, 17:59

Re: RAP4 3R erster Schuss kein Druck

Beitrag von Kilo4112 » Sa 5. Dez 2020, 17:35

Hallo Jungs
Ich hab versucht das Schnittmodell hinzubekommen. Den ersten Teil habe ich gemacht aber den Gaskanal weggefräst. Weiß aber wie er lief! Den zweiten Teil hab ich noch nicht weil es unterschiedliche Materialien sind, dieser folgt. Desweiteren habe ich den Gummipuffer rausbekommen und die exakten Maße genommen. Mein Freund kann Gummi drehen, also wer mal so einen braucht und nicht diese Scheiße drin haben will, Meldung an mich!!!
Dateianhänge
IMG_20201205_161947752[303].png

Benutzeravatar
MaddinB666
Team F.E.A.R.
Beiträge: 680
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 11:33
Wohnort: Rotenburg a.d. Fulda
Kontaktdaten:

Re: RAP4 3R erster Schuss kein Druck

Beitrag von MaddinB666 » Sa 5. Dez 2020, 18:24

Editier Mal deinen vorletzen Beitrag, dieser Bereich ist öffentlich einsehbar und man weiß ja nie...

Gummipuffer werde ich vermutlich 1-5 nehmen, zur Sicherheit und für die Allgemeinheit...
Aber das eilt net, also quatschen wir da in Ruhe auf nem Event.

Das Schnittmodell sieht doch super aus! Die Gaskanäle kann man mit nem Edding (sauber gemalt) oder nem bunten Faden auch andeuten.

Gruß Maddin
Lernen durch Schmerz
Wenn dir was nich passt, sag es mir direkt! In der Regel beiße ich nicht.

Benutzeravatar
Zaphod
Beiträge: 366
Registriert: So 7. Jun 2015, 10:19
Wohnort: Ober-Ramstadt

Re: RAP4 3R erster Schuss kein Druck

Beitrag von Zaphod » So 6. Dez 2020, 10:31

Soll die diagonal verlaufende schwarze Linie auf dem Bild den Verlauf des Kanals zeigen? Wie groß war da schätzungsweise der Durchmesser?

Vielen Dank für die erkenntnisreichen Info's und dem Foto :)

Kilo4112
Beiträge: 37
Registriert: Do 19. Nov 2020, 17:59

Re: RAP4 3R erster Schuss kein Druck

Beitrag von Kilo4112 » So 6. Dez 2020, 12:18

Ja so verlief er, die zweite Seite wird interessanter und da werde ich exakter arbeiten, dass man alles sieht und auch die Maße der Kanäle mit angeben.
Ich habe noch eine Frage an euch, möchte kein neues Thema erstellen.
In der Explosionsansicht sind andere Valves angegeben als bei meinen 3R´s verbaut. Der gelbe ist anders geformt als der weiße. Habt ihr da irgendwelche Erfahrungswerte? In der Anleitung die du mir geschickt hast Zaphod sind sie auch weiß. Ich verstehe aber nicht wann man die tauschen soll bzw. wann die verschlissen sind. Der O-Ring kann kaputt gehen ok, aber doch nicht das Hartplastik! Was hat das Teil für nen Auftrag in der Waffe.
Dateianhänge
IMG_20201206_104624576.png

Benutzeravatar
MaddinB666
Team F.E.A.R.
Beiträge: 680
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 11:33
Wohnort: Rotenburg a.d. Fulda
Kontaktdaten:

Re: RAP4 3R erster Schuss kein Druck

Beitrag von MaddinB666 » So 6. Dez 2020, 13:52

Die sind an mehreren Ecken verbaut und steuern mit der Stahlkugel den Gasfluss.
Einmal als Teil des innenliegenden druckminderers und einmal als Ventil für den Abzug.

Da gibt es einfach mehrere Generationen, daher sind die unterschiedlich.
Und wegen der Generationen sind auch die messingteile geringfügig unterschiedlich.

Verschlissen sind sie, wenn sie mit der Kugel nicht mehr abdichten.
Je nach Fehlerbild der Waffe kann man das Recht eindeutig zuordnen

Gruß Maddin
Lernen durch Schmerz
Wenn dir was nich passt, sag es mir direkt! In der Regel beiße ich nicht.

Kilo4112
Beiträge: 37
Registriert: Do 19. Nov 2020, 17:59

Re: RAP4 3R erster Schuss kein Druck

Beitrag von Kilo4112 » So 6. Dez 2020, 16:08

Dieser Core ist viel zu kompliziert aufgebaut, sag ich euch ganz ehrlich.
Ich hab mir jetzt noch den neuen Delta Ring mit den Zacken orgnisiert, blase noch die Gaskanäle mit Druckluft frei, versuche unfallfrei das Teil zusammenzusetzen, wenn ich diesen blöden 4142 SteelWindpipe O-Ring hätte (hab nur noch einen) und dann hoffe ich das alles läuft. Ach ja baue noch auf Druckluft um. Freue mich auf das nächste Event, abschließend noch nen schönen zweiten Advent.

Benutzeravatar
MaddinB666
Team F.E.A.R.
Beiträge: 680
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 11:33
Wohnort: Rotenburg a.d. Fulda
Kontaktdaten:

Re: RAP4 3R erster Schuss kein Druck

Beitrag von MaddinB666 » So 6. Dez 2020, 19:38

Schau Mal hier: https://www.hug-technik.com/
Da haben wir auch unsere dichtungen her und sind sehr zufrieden
Lernen durch Schmerz
Wenn dir was nich passt, sag es mir direkt! In der Regel beiße ich nicht.

Kilo4112
Beiträge: 37
Registriert: Do 19. Nov 2020, 17:59

Re: RAP4 3R erster Schuss kein Druck

Beitrag von Kilo4112 » So 6. Dez 2020, 19:43

Danke, wäre echt super wenn ihr mir sagen könntet, welcher O-Ring an welches Bauteil passt, wenn es nicht zu viele Umstände macht.

Benutzeravatar
MaddinB666
Team F.E.A.R.
Beiträge: 680
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 11:33
Wohnort: Rotenburg a.d. Fulda
Kontaktdaten:

Re: RAP4 3R erster Schuss kein Druck

Beitrag von MaddinB666 » So 6. Dez 2020, 21:44

Grade nochmal nachgeschaut, diese beiden o-ringe 4142, haben wir immer aus dies Set hier genommen:

https://www.amazon.de/dp/B000PTZ9PW/ref ... UTF8&psc=1
Lernen durch Schmerz
Wenn dir was nich passt, sag es mir direkt! In der Regel beiße ich nicht.

Antworten
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de