Aktuelle Zeit: Mo 23. Sep 2019, 13:40


T4E sg 68 unterschied zu walther sg 68

Technische Hilfe, An- und Umbauten zu .43 und .68 Markierern
Marcopolo1988
Beiträge: 17
Registriert: So 23. Apr 2017, 02:08

T4E sg 68 unterschied zu walther sg 68

Beitrag von Marcopolo1988 » So 23. Apr 2017, 02:24

Guten abend zusammen!
Bin neu hier und hatte bisher nur mit luftgewehren zu tun.
Aber vor ein paar monaten konnte ich nicht wiederstehen und habe mir eine t4e sg 68 gekauft.
Die macht mir auch jede menge freude, jetzt wollte ich doch mal die sg 68 etwas genauer kennenlernen und stelle fest es gibt eine ältere version, die walther sg 68.
Kann mir vlt jemand erklären was an der neuen sg 68 also an der t4e sg 68 anders ist?
Und gibts vlt eine explosionszeichnung?
Kann man irgendwo ersatzteile beziehen?
Habe auch gelesen es gäbe einen längeren lauf, nur kann ich den nirgends zum kaufen finden.

Mfg marco

Benutzeravatar
Zaphod
Team THERAPY
Beiträge: 324
Registriert: So 7. Jun 2015, 10:19
Wohnort: Ober-Ramstadt

Re: T4E sg 68 unterschied zu walther sg 68

Beitrag von Zaphod » So 23. Apr 2017, 08:59

Hallo Namensvetter :D

soweit ich das von Spielerkollegen mitbekommen habe ist die T4E SG68 eine Neuauflage ohne Änderungen zum Vorgänger.
Ich meine, es gibt eine Explosionsskizze der SG68. Da könnte Dir evtl. maddin666 vom Team FEAR weiterhelfen. Entweder meldet er sich hier, oder Du schreibst ihm mal eine PN.

Von einem längeren Lauf für die SG68 habe ich noch nichts mitbekommen.
Evtl. verwechselst Du die Waffe mit der APS CAM870. Die nutze ich z.B. bei unseren Spielen. Für die gibt es verschiedene Wechselläufe.

Aus welcher Ecke kommst Du denn?

Gruß, Marco

Marcopolo1988
Beiträge: 17
Registriert: So 23. Apr 2017, 02:08

Re: T4E sg 68 unterschied zu walther sg 68

Beitrag von Marcopolo1988 » So 23. Apr 2017, 11:04

Danke für die antwort, komme aus dem raum karlsruhe/freiburg.
Auf versch. Seiten wo die sg 68 angeboten wird, steht in der beschreibung was von vielen änderungen, die aber nicht genau beschrieben werden.
Auch die steel windpipe der alten soll nicht in die neue passen.
Bin mir da echt unsicher, bevor ich hier nen längeren lauf usw kaufe und nichts pass am schluss.

Benutzeravatar
Zaphod
Team THERAPY
Beiträge: 324
Registriert: So 7. Jun 2015, 10:19
Wohnort: Ober-Ramstadt

Re: T4E sg 68 unterschied zu walther sg 68

Beitrag von Zaphod » So 23. Apr 2017, 14:24

Ja, das hat Umarex so beworben. Mit irgendwas müssen sie ja werben :omg: Maddin kennt ja den Vorgänger und hatte direkt mal nachgefragt, worin denn die Änderungen bestehen würden. Fazit: Keine.
Also von nem längeren Lauf für die SG68 kann ich auch nach genauerer Recherche weder bei Umarex noch deren Ableger in den USA entdecken. Wo hast Du diese Info her? Die SG68 ist nicht gerade Anwenderfreundlich, wenn es ums zerlegen geht.

Marcopolo1988
Beiträge: 17
Registriert: So 23. Apr 2017, 02:08

Re: T4E sg 68 unterschied zu walther sg 68

Beitrag von Marcopolo1988 » So 23. Apr 2017, 15:30

Den lauf gabs bei rap4uk, is gerade ausverkauft.
Dann werd ich mal darauf vertrauen, das nichts anders ist ^^

Benutzeravatar
MaddinB666
Team F.E.A.R.
Beiträge: 627
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 11:33
Wohnort: Rotenburg a.d. Fulda
Kontaktdaten:

Re: T4E sg 68 unterschied zu walther sg 68

Beitrag von MaddinB666 » Mi 26. Apr 2017, 16:48

Hi, sorry hans grad erst gesehen :smile:

Die einzige Änderung ist das Etikett. Jetzt steht über dem Sg68 halt noch T4E

Mach doch mal den body auf, dort steht dann Qian Wei Paintball Support Co.Ltd, die unter der vertriebsorganisation APS bekannt sind :D
Also alles nur ein Marketing-Gag.

Das zumindest mein Kenntnisstand, den mir bisher keiner widerlegen konnte :lol: aber man lernt ja nie aus

Gruß Maddin
Lernen durch Schmerz
Wenn dir was nich passt, sag es mir direkt! In der Regel beiße ich nicht.

Benutzeravatar
Nightblood
Team THERAPY
Beiträge: 128
Registriert: Di 28. Okt 2008, 13:12
Wohnort: Friedberg (Hessen)

Re: T4E sg 68 unterschied zu walther sg 68

Beitrag von Nightblood » Mi 26. Apr 2017, 19:32

Also die SG68 gab es damal mit 14", 16" und 18" Lauf, wobei aber nur eine Version nach Deutschland importiert wurde. Somit werden das auch die Lauflängen sein, die es zu kaufen gibt.

http://www.apsram.com/products/real_action_marker.html

Benutzeravatar
Zaphod
Team THERAPY
Beiträge: 324
Registriert: So 7. Jun 2015, 10:19
Wohnort: Ober-Ramstadt

Re: T4E sg 68 unterschied zu walther sg 68

Beitrag von Zaphod » Do 27. Apr 2017, 08:41

Aha. Wieder was dazu gelernt

Benutzeravatar
Famas
Administrator
Beiträge: 8286
Registriert: Do 3. Apr 2008, 23:29
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: T4E sg 68 unterschied zu walther sg 68

Beitrag von Famas » Fr 28. Apr 2017, 13:14

Explosionszeichnung zumindest zur Walther haben wir hier: http://www.realaction.de/Forum/viewtopic.php?f=4&t=435
Expect the inevitable return of the glorious Hans-Landa-Bingo-Team!

Marcopolo1988
Beiträge: 17
Registriert: So 23. Apr 2017, 02:08

Re: T4E sg 68 unterschied zu walther sg 68

Beitrag von Marcopolo1988 » Sa 29. Apr 2017, 21:46

Danke vielmals für die hilfe, habe das gute stück heute mal zerlegt.
Weit weniger kompliziert als vermutet :lol:
Da muss einiges poliert werden, mal schauen ob nach dem zusammenbau alles noch funktioniert^^

Antworten
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de