Aktuelle Zeit: Fr 28. Feb 2020, 09:59


RAM Combat - Der große Fragenthread

News, Modelle, Zubehör (CO₂, Balls, Optik) zu .43 und .68 Markierern
Thor
Real Action Paintball Team ObeRallgäu e.V.
Beiträge: 2957
Registriert: Do 4. Sep 2008, 14:10
Wohnort: Mayen

RAM Combat - Der große Fragenthread

Beitrag von Thor » So 17. Mai 2009, 10:27

Bevor noch mehr Leute dieselben Fragen per mail beantwortet haben wollen:

1. Man kann sie noch nicht kaufen und ich weiß auch noch nicht wann sie erhältlich sein wird.

2. Ich weiß auch nicht wie teuer sie sein wird.

3. Ja. Sie hatte zu Beginn einzelne Störungen. DAS IST EINE RAM! WENN SIE ZU BEGINN NICHT ZICKEN WÜRDE, DANN WÄRE ES KEINE RAM!

4. Abzuggewicht ändern? KEIN KOMMENTAR!

5. Paßt das Teil in mein XY Holster? Klar. Ich habe hier mindestens 25 verschiedene Holster für jede erhältliche RAM Pistole rumliegen und probiere das gerne für euch aus.



Ich hoffe damit die allgemeinsten Fragen beantwortet zu haben. Alle weiteren Fragen bitte hier rein. Ich Danke euch.
"Eine Beförderungsplattform für duale ultra-schwere relativistische kinetische Atomhaubitzen"

Benutzeravatar
Famas
Administrator
Beiträge: 8299
Registriert: Do 3. Apr 2008, 23:29
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: RAM Combat - Der große Fragenthread

Beitrag von Famas » So 17. Mai 2009, 11:12

Die meisten benutzen zum RAM-Spielen günstige Textil-Holster. Dies sind Universalholster, mitunter sogar verstellber, da passt fasst alles rein, was eine Standard-Behördenpistolengröße hat.

Bei den Passformholstern wie von Blackhawk, Safariland oder Radar oder sonstiges SCHÄTZE ICH MAL das die Modelle für Glock 17 passen könnten..
Genaues muss aber die Erfahrung zeigen.

@Thor: Ich glaube das Abzugsgewicht dürfte man sogar verändern... oder?
Es gibt ja Waffen wo das einstellbar ist.
Expect the inevitable return of the glorious Hans-Landa-Bingo-Team!

Thor
Real Action Paintball Team ObeRallgäu e.V.
Beiträge: 2957
Registriert: Do 4. Sep 2008, 14:10
Wohnort: Mayen

Re: RAM Combat - Der große Fragenthread

Beitrag von Thor » So 17. Mai 2009, 11:38

Und das ist der springende Punkt. Einstellbar lautet das Stichwort. Wenn einstellbar nicht vorgesehen an scharfer Waffe => Büchsenmacher

Bei :F: -Waffen jedoch geht das :F: automatisch verloren und muß durch eine Abnahme beim Beschußamt neu erworben werden.
"Eine Beförderungsplattform für duale ultra-schwere relativistische kinetische Atomhaubitzen"

Benutzeravatar
Jay
Team Die RAM'ler
Beiträge: 279
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 12:15
Wohnort: Hamburg

Re: RAM Combat - Der große Fragenthread

Beitrag von Jay » So 17. Mai 2009, 14:18

also ich hab die X30 und nen Radar Schnellziehholster was ich aber mit unterlegscheiben "verdickt" habe dazu musste ich noch etwas am Holster abnehmmen damit das Mag nicht rausfliegt wenn ich die wumme fest ins Holster schiebe ... sind halt keine Orginalgrößen denke bei der Comabt müsste man also auch etwas bastel ....
Grillen, Fleisch und Bier kommt bei den RAMlern gleich nach dem makiern !!!!

Thor
Real Action Paintball Team ObeRallgäu e.V.
Beiträge: 2957
Registriert: Do 4. Sep 2008, 14:10
Wohnort: Mayen

Re: RAM Combat - Der große Fragenthread

Beitrag von Thor » So 17. Mai 2009, 15:52

Laut Hersteller soll die Combat in die meisten Holster reinpassen. Ob das stimmt kann ich nicht sagen. Ich schlage vor, der Erste der sie kauft, probiert es aus.
"Eine Beförderungsplattform für duale ultra-schwere relativistische kinetische Atomhaubitzen"

Bernino
Beiträge: 78
Registriert: So 10. Aug 2008, 18:11
Wohnort: Bielefeld (NRW)
Kontaktdaten:

Re: RAM Combat - Der große Fragenthread

Beitrag von Bernino » Mi 19. Aug 2009, 14:05

weiß jetzt vllt mal einer wann die combat den jetzt kommt/überhaupt kommt ?

grüße Tobias
Sir! We are surrounded!
"Excellent! So we can attack in any direction!"

Tamagotchi

Re: RAM Combat - Der große Fragenthread

Beitrag von Tamagotchi » Mi 19. Aug 2009, 14:20

Ist die RAM Combat nicht eine Glock und die Neuproduktion ist untersagt worden?
Mhh... ich seh sie nur regelmäßig bei eGun, die wollen aber gleich 290€ haben :D (Händler)

Shark
Team S.T.A.R.S.
Beiträge: 1182
Registriert: Fr 8. Aug 2008, 02:49

Re: RAM Combat - Der große Fragenthread

Beitrag von Shark » Mi 19. Aug 2009, 17:41

Es gibt gut begründete Gerüchte, daß ein bekannter deutscher RAM-freundlicher Vertrieb die RAM-Combat bald verkaufen wird.
Sollte man diese vorbestellen und anzahlen, so gewährt der Händler 20% Nachlaß.

Börni

Re: RAM Combat - Der große Fragenthread

Beitrag von Börni » Do 20. Aug 2009, 00:32

Kannste doch auch beim Namen nennen den Händler :zwinker: wissen doch eh "fast" alle wen du meinst... :lol: und was gutes tuste dem Händler auch damit :D nur sollest du in deinem Posting auch die MINDESTABNAHME erwähnen die der Händler abnehmen bzw. Umsetzen MUSS :zwinker:

Shark
Team S.T.A.R.S.
Beiträge: 1182
Registriert: Fr 8. Aug 2008, 02:49

Re: RAM Combat - Der große Fragenthread

Beitrag von Shark » Do 20. Aug 2009, 00:49

Na, das Bewerben überlasse ich lieber den Admins hier ;)

Antworten
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de